Bitte helfen Sie mit!

Im Dezember 1998 kam Michelle auf die Welt. Zuerst war alles ganz normal. Zwei Monate später musste man ihr einen Teil vom Darm entfernen. Als sie fünf Jahre alt war, mussten die Eltern durch einen Zufall erfahren, dass sie einen Gendefekt (Neurofibromatose Typ 1) hat. Nach vielen Untersuchungen haben die Ärzte einen Tumor am Sehnerv festgestellt, woraufhin sie dann fast zwei Jahre Chemotherapie bekam. Zusätzlich bilden sich im Körper von Michelle immer wieder neue Tumore. Sie muss alle paar Monate ins Krankenhaus, um wieder welche operativ entfernen zu lassen. Über 30 Operationen mussten bisher an ihr vorgenommen werden. Diese Krankheit ist unheilbar und das wird ihr immer bewusster, je älter sie wird. Sie leidet sehr darunter, aber nicht nur wegen der ständigen Schmerzen und Krankenhausaufenthalte, sondern auch seelisch kann sie es kaum noch aushalten.

 

Deshalb haben sie und ihre Eltern die Hoffnung, dass sie durch eine Delfintherapie wieder neuen Lebensmut bekommt und es ihr das Leben, auch wenn es immer wieder Rückschläge gibt, vielleicht etwas leichter macht.

 

Meine Pilgerwanderung wird daher auch eine Sponsorenwanderung sein. Ich bitte jeden, der Michelle und ihre Familie ebenfalls helfen möchte, herzlich darum, für jeden von mir erwanderten Kilometer wahlweise einen bis fünf Cent zu spenden. Wer dazu bereit ist, bitte ich, mir den zum Abschluss meiner Wanderung dann zusammengekommenen Betrag auf das unten genannte Spendenkonto zu überweisen. Sehr dankbar wäre ich, wenn man mir die Spendenabsicht mit dem Betrag pro Kilometer in der Flüsterkiste mitteilen würde. Eine weitere Möglichkeit ist natürlich, einen frei gewählten Betrag direkt auf das Spendenkonto zu überweisen.

 

Für die Durchführung der Delphintherapie fehlen noch mehr als 6.000 Euro (Stand Mitte Februar 2017). Sollte das Geld nicht bis Ende Juli zusammengekommen sein, kann die Therapie, die Mitte Oktober 2017 beginnen soll, nicht stattfinden und Michelle kommt auf eine Warteliste. Bis sie dann wieder eine Chance bekommt, kann es zwei Jahre dauern. Und Michelle´s Lebensmut sinkt...

 

Hier das Spendenkonto:

 

Empfänger: dolphin aid e.V.

IBAN: DE52300501100020002424

SWIFT-BIC: DUSSDEDDXXX

Verwendungszweck: Spende für Michelle Weber

 

Ich danke schon jetzt im Namen von Michelle und ihren Eltern allen Spendern!